Noch ein Texter. Noch einer, der meint, dass er seine Dienstleistungen, Qualitäten und fairen Preise mit einer eigenen Webseite in die Welt hinausblasen darf. Ja, genau darum geht es hier. Mein Name ist Johannes Domke und ich bin Ihr neuer SEO Texter. Hier gibt es eine kleine Einführung in meine Angebote, meine Seite und das, was ich für Sie tun kann.

Meine Anfänge als Texter und die Suche nach Auftraggebern

Seit September 2013 bin ich als SEO Texter, Online-Redakteur, Blogger, Übersetzer (Englisch zu Deutsch) und als weitere Schreibkraft für verschiedene Auftraggeber tätig. Was ich davor gemacht habe? Das können Sie in meiner Biografie nachlesen. Dort finden Sie auch Hinweise auf meinen Werdegang, der mich schließlich dazu veranlasst hat, Texter zu werden.

Angefangen habe ich mit einer großen und thematisch sehr umfangreichen Auswahl an Aufträgen, die ich mir täglich individuell auf einer namhaften Texter-Plattform herausgepickt habe. Dabei wusste ich aber nicht, was der nächste Tag bringen würde und ob ich mein jeweiliges Arbeitsziel erfüllen kann. Dass das frustrierend sein kann, ist sicher logisch.

Es war also schnell der nächste Schritt nötig; und dieser nannte sich Kundenakquise. Anstelle von täglich wechselnden Themen und Auftragsgrößen habe ich also aktiv nach Auftraggebern gesucht, die mir langfristig ähnlich gestaltete Aufgaben geben würden. Da der Markt umkämpft ist, brachte auch das ein regelrechtes Abenteuer mit sich – auch weil ich mich wieder auf eine Plattform verlassen habe,  diesmal aber auf eine lukrativere.

Endlich: der Werdegang zum SEO Texter und immer mehr Erfahrung

Wenn es um die Texterstellung und die Anwendung von SEO-Techniken geht, dann würde ich mich als erfahren und vielseitig beschreiben. Meine beschriebene Suche hat mich glücklicherweise zu ein paar sehr ambitionierten Auftraggebern geführt und mehrere wichtige Inputs mit sich gebracht. Mein erster dauerhafter Auftrag bestand zudem im Verfassen von Destinationsbeschreibungen.

Im Anschluss gab es einen mehrere Monate andauernden und auf Weihnachten hinarbeitenden Auftrag für einen Blog mit entsprechenden Themen, vor allem mit Ratgebern zum Thema Weihnachten, Geschenke und Deko. Weitere Langzeitauftraggeber kamen hinzu. So schreibe ich beispielsweise von Montag bis Freitag regelmäßig für prepaid-flat.net. Zudem statte ich noch weitere Blogs und Nachrichtenseiten mit regelmäßig erscheinenden Inhalten aus – auch als Ghostwriter.

Was ich Ihnen anbieten kann, was Sie verlangen dürfen

Ich verdiene mein Geld mit dem Schreiben von Texten. Das klappt aktuell sehr gut und meine Auftraggeber sind zufrieden mit mir. Ob diese Aussage auch wirklich stimmt? Finden Sie es auf dieser Seite heraus! Ich weiß, dass der Markt stetig wächst und dass die digitale Produktivität ein großes Thema in der Arbeitswelt darstellt. Daher bleibe ich stets konkurrenzfähig, wissbegierig und wachsam.

Wach bin ich auch stets bei Verfassen Ihrer Texte! Das heißt, dass ich Ihr Briefing und Ihre SEO-Wünsche, so denn möglich, umsetze. Auch das mehrmalige Korrekturlesen gehört für mich zu den selbstverständlichen Aktivitäten beim Texten. Kein Text wird rausgeschickt, wenn er nicht auf Fehler hin untersucht und selbige ausgebessert wurden.

Zu den Services, die Sie von mir verlangen bzw. die Sie bei mir voraussetzen dürfen, gehören Pünktlichkeit, eine offene und verständliche Kommunikation, Qualität in der Absprache und in den Texten, faire Preise und Diskretion –  beispielsweise wenn ich als Ghostwriter für Sie aktiv werde.

Klingt gut, oder?

Wenn Sie jetzt denken „Dieser Johannes Domke scheint ja wirklich einer zu sein, dem wir mal einen Auftrag schicken sollten.“, dann bitte ich Sie freundlichst, diesen Gedanken in eine Aktion umzuwandeln.

Kontaktieren Sie mich einfach unter meiner E-Mail-Adresse johannes_domke@gmx.de und stellen Sie mir Ihr(e) Projekt(e) vor. Anstelle eines Einzeilers würde ich mich im Rahmen dessen über detaillierte Angaben freuen. Vielen Dank!

(PS: Preise gibt es auf Anfrage)